FDP beim Tag der Vereine

Christoph Hentzen, Sandra Klein, Norbert Lamp am FDP Stand
Christoph Hentzen, Sandra Klein, Norbert Lamp

Eberstadt. - Die FDP Eberstadt stand am 24.03. beim Tag der Vereine im Ernst-Ludwig-Saal zu aktuellen kommunalpolitischen Themen Rede und Antwort.

 

Kernthemen waren die Konversionsflächen, die "Soziale Stadt", der Lebensmittelmarkt im Ortskern und der Mountainbikertrail am Frankenstein.

 

Vor allem das Thema Lebensmittelmarkt polarisiert die Eberstädter Bürgerinnen und Bürger. Die Stadt muss nun endlich das Ergebnis der Bürgerbefragung vorlegen und die Auswahlkriterien der Befragten darlegen. Bürgerschaft und Investoren brauchen klare Fakten.

Verstärkung am Stand kam von Sandra Klein, die für die FDP der Stadtverordnetenversammlung als Fraktionsvorsitzende angehört und in der kommenden Landtagswahl für den Wahlkreis Darmstadt-I kandidiert.

 

Der Tag der Vereine fand in diesem Jahr zum erstmals statt. Er bietet einen Einblick in das reichhaltige Angebot der Eberstädter Vereine und die Arbeit der vielen ehrenamtlich Tätigen Helfer, die aus dem Vereinsleben nicht wegzudenken sind.

 

Herzlichen Dank an die IG Eberstädter Vereine e.V. für die gute Organisation dieser gelungenen Veranstaltung.

 

Die FDP sagt: Gerne wieder!

 

Andreas May


Standpunkte der FDP Eberstadt

Download
Konversionsflächen - wann geht es endlich vorwärts?
Konversion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.7 KB
Download
Soziale Stadt - Knappe Kassen dürfen Stadtviertelrunde nicht gefährden.
SozialeStadt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.3 KB
Download
FDP will Öffnung des Frankenstein Trails für Mountainbiker.
Waldgesetz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.0 KB
Download
Ein Lebensmittelmarkt stärkt den Standort Eberstadt
Lebensmittelmarkt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.8 KB

Jutta Gmeiner, Sandra Klein
Jutta Gmeiner, Sandra Klein